Tuesday, 26 August 2008

Stolperfalle Deutsche Sprache

"Hallo... Aehmmm Joachim, also... aehmm... Hast Du... Haben Sie... aeeehhhmmm"
So ungefaehr klang ich vor 30 Minuten in einem Kundengespraech mit einem Deutschen Kunden. Der mich glatt Siezte... ganz schoen bloed, wenn meine email ihn ganz klar geduzt hatte (ohne, dass er es mir angeboten hatte) und die "ungesprochene Hierarchie" mich eigentlich zwingt ihn zu Siezen....
Also, das ist mir alle viel zu kompliziert, fuehle mich wie in einem Minenfeld... wenn wir englisch sprechen dann gibt's nur Vornamen, fuer mich ist das schon ein "duzen"...
Gibt's das ueberhaupt als Subjekt... das Duzen waer das dann, oder wie?
Also, ich habe immer noch nen hochroten Kopf und weiss genau dass ich mich da voll in die Nesseln gesetzt habe.
Deutsche Sprache - schwere Sprache!

No comments: