Sunday, 18 January 2009

Kulturelle Unterschiede

Wir wohnen in einem Gebäude mit 7 Wohnungen.
Das Licht vor dem Eingang und das Licht im Eingang sind beide seit Wochen kaputt. Mir fällt das immer erst dann auf wenn ich abends nach Hause komme und das Schlüsselloch nicht finde, dann ist es aber zu spät jemanden anzurufen, also habe ich mich nicht darum gekümmert.

Habe nun vorgestern meine Nachbarin vor der Hautür getroffen, die mir ganz stolz ihre neueste Errungenschaft gezeigt hat. Sie hat sich, anstatt den Hausmeister anzurufen und zu bitten die Lampen zu reparieren (einfach nur eine neue Glühbirne einsetzen), eine kleine Taschenlampe für ihren Schlüsselring gekauft! Typisch Engländer! Immer schön still sein und allerhöchstens mal demonstrativ schnauben aber ja nix sagen oder tun!
Habe jetzt den Hausmeister darauf aufmerksam gemacht - bin gespannt wann es repariert wird.

No comments: