Monday, 21 September 2009

Kleiner Wochenendausflug - organisiert von unserem Niederlaendischem Buero

Habe ein traumhaftes Wochenede In Holland verbacht.

Unser Amsterdam Buero hat alles organisiert. Anflug Freitag Nachmittag - typisch Hollaendisches Abendessen, dann Fahrt nach Dokkum und dort eine Nacht in einer Kneipe/Hotel verbracht.

Am Samstag Vormittags nachm Fruehstueck sind wir zum Fierljeppencentrum gefahren.

Hat riesig Spass gemacht, habe mich allerding nach den ersten Versuchen davon ferngehalten - das waere nicht gut ausgegangen.
Das ist eindeutig eine Neuerung meines Verhaltens - sonst habe ich ja auch immer jeden Scheiss mitgemacht (um 7h morgens in 13C kaltem Wasser surfen...).

Fierljeppen - habe nur die Trockenuebungen mitgemacht (siehe Foto unten) und dann beschlossen, dass es nichts fuer mich ist.















Man steigert sich dabei Schrittweise. Zunaechst die Uebungen aufm Sand (die ich noch mitgemacht habe).
Dann geht man ueber zu kleinen Kanaelen...














Zum Schluss gibt's dann das hier...!



Samstag Mittag sind wir dann alle nach Holwerd gefahren und sind dann zu unserer Wattwanderung aufgebrochen.

Die ersten 60m waren Match bis zu den Knien, dannach wurd's schwer :)
Ich werde spaeter ein paar mehr Fotos davon hochladen, Karl hat viel fotografiert - ich war damit bescheaftigt nicht zu ersaufen.
Die Wattwanderung hat 3h gedauert und war wirklich traumhaft! Angeblich machen nur ca 7000 Personen/Jahr diese Wanderung! Fuehle mich geehrt es gemacht zu haben - wirklich unglaublich.

Wattwandern vom Festland aus nach Ameland














Ankunft auf Ameland nachm Wattwandern - die Trekker haben uns dann zum Hotel gefahren.














Ameland















Und dann am Sonntag mitm Radl ueber Ameland cruisen und in nem Cafe den tollen Spaetsommer in Holland geniessen














1 comment:

mama said...

Ich muss sagen- ich bin sehr stolz auf dich, dass du so mutig bist und ich finde sehr schön dass du die Gelegenheit hast so schöne und interessante Ausflüge mit den Kollegen zu machen.