Wednesday, 5 September 2007

Bin in Duesseldorf

...und total platt.
Gestern hier angekommen, sollte eigentlich zwei einstuendige Pausen haben aber dann ging alles schief.
Das Hotel hat uns zwar die Anlage reserviert aber leider gehen die davon aus, dass man das Laptop nicht daran anschliessen muss, also gab's kein Kabel. Dafuer ist Ally ja da. Zum naechsten Real gelaufen (!!!) um einen Chich - Klinken Kabel zu kaufen. Hab's gefunden und zurueckgelaufen. Das laengste war aber nur 1,5m lang - zu kurz. Musste dann doch anders laufen. Die Kunden haben sich Drinks bestellt, die sie nicht durften und obwohl wir die Leute so "bestellt" hatten beim Recruiter konnten drei von denen kein Wort Englisch - nutzlos...
Um 6.30h morgens hat mein Tag angefangen und um 22.00h bin ich endlich ins Bett gekommen - nicht dass ich dann geschlafen haette, war ja schliesslich Maky's Geburtstag also hab ich mir Skype runtergeladen und mit ihr (und spaeter kam Nasti dazu) gequatscht...

...der Tag hatte also doch was Gutes ;)

Werde gleich zum Fruehstueck runtergehen, mir dabei gepflegt die FAZ schnappen und lesen. Habe mir eben schon 30min lang auf Bayern das Alpenpanorama mit Bayrischer Volksmusik angehoert wie in den guten alten Zeiten.

Ich bin eindeutig in Deutschland!

P.S.: Nach unserem morgendlichem Metting geht's nach Duesseldorf rein zum shoppen und fuer mich zu einer Manikuere und Pedikuere. Der Tag heute faengt erst wieder gegen 15h an - hoffentlich.

No comments: